Alpenbiotopkartierung im Landkreis Berchtesgadener Land

In den Jahren 2005 bis 2007 wurden alle nach Art. 13d des Bayerischen Naturschutzgesetzes (BayNatSchG) geschützten Biotoptypen sowie der Biotoptyp Extensivgrünland kartiert.

Die Biotopkartierung im Alpenraum des Landkreises Berchtesgadener Land ist mittlerweile abgeschlossen. Sie liefert eine Übersicht über Lage, Verbreitung, Häufigkeit und Zustand der naturschutzfachlich besonders wertvollen Biotope.

Sie kann im Internet auf den Seiten des Bayerischen Fachinformationssystems Naturschutz eingesehen werden.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.