Panel öffnen/schließen

Restmüll- und Windelsäcke von der Gemeinde nur noch im März gültig

Ab dem 01.04.2019 ist der Landkreis BGL für die Abfallbeseitigung zuständig. Die "neuen" Restmüll- und Windelsäcke werden dann mit einem aufgedrucktem Siegel versehen sein. Die "neuen" Windelsäcke unterscheiden sich dann auch optisch von den Restmüllsäcken.

Die alten Restmüll- und Windelsäcke, ohne Siegel, sind dann nicht mehr gültig und werden von der Müllabfuhr nicht mehr mitgenommen, da die Gebühr für die Säcke an die Gemeinde und nicht an den Landkreis bezahlt wurde.

Der Markt Teisendorf weist daher ausdrücklich darauf hin, dass die alten Säcke ohne Siegel nur noch für die Abfuhrtermine im März 2019 genutzt werden können. Eine Rücknahme der Säcke ist nicht möglich.

 

 

Weitere Nachrichten