Panel öffnen/schließen

Niederschlagswasserbeseitigung für das Gebiet Holzfeld und Sollinger Straße in Rückstetten

Westlich von Rückstetten auf Fl.Nr. 646/11 der Gemarkung Rückstetten werden derzeit Baumaßnahmen zur geordneten Beseitigung des Niederschlagswassers aus dem Gebiet Holzfeld und Sollinger Straße durchgeführt. Es wird ein Regenrückhaltebecken mit ca. 350 m³ Stauraum errichtet um den geforderten Drosselabfluss von 14 l/s in den Forstgraben zu gewährleisten.

Die bisherige beschränkte wasserrechtliche Erlaubnis vom 03.02.1986 ist am 31.12.2015 abgelaufen. Mit Bescheid vom 05.03.2018 hat das Landratsamt Berchtesgadener Land das Wasserrecht bis 31.03.2038 verlängert. Der Bescheid enthält die Auflage zur Errichtung der o. g. Anlage.

Weitere Informationen können beim Bauamt des Marktes Teisendorf eingeholt werden.

Weitere Nachrichten