Grüß Gott und herzlich willkommen bei uns in Teisendorf!

Es freut mich sehr, Sie als neue Bürgerin und neuen Bürger, als interessierte Unternehmer und als Gast in unserer schönen Marktgemeinde zu begrüßen. Auf unseren Internetseiten haben wir für Sie viele interessante Informationen zusammengestellt. Sie sollen schnell einen Überblick zu den Angeboten und Aktivitäten des Marktes und einen Eindruck von unserem Lebensgefühl bekommen.

Unsere voralpine Lage zwischen Chiemgau und Salzburg, unsere hervorragende Infrastruktur und unsere gewachsene mittelständische Wirtschaft sind die Markenzeichen unserer Gemeinde. Sie werden von Unternehmern und Fachkräften geschätzt. Ob Familie mit Kindern und Jugendlichen, Senior oder Urlaubsgast - in Teisendorf haben Sie eine sehr hohe Lebensqualität. Hier finden Sie "echtes Leben".

Als Marktgemeinde an der historischen Salzhandelsstrecke waren wir schon immer aufgeschlossen für neue Entwicklungen. Wir sind wirtschaftsfreundlich und legen gleichzeitig Wert auf den verantwortungsvollen Umgang mit Mensch, Natur und Umwelt. Wir schätzen unser aus den bayerischen Traditionen gewachsenes, bodenständiges Vereinsleben und die Pflege echten Brauchtums.

Entdecken Sie viel Wissenswertes über unsere Gemeinde. Egal ob Sie Teisendorf als Ihren neuen Lebensmittelpunkt und Wohnort gewählt haben oder nur auf Zeit bei uns sind - wir wollen, dass Sie sich bei uns immer willkommen und wohl fühlen. Teisendorf soll für Sie schnell zur Heimat werden.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Gemeindeverwaltung und im Tourismusbüro und ich als Bürgermeister sind für Sie da. Wir unterstützen Sie gerne und kümmern uns um Ihre Belange. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

©Markt Teisendorf

Mit den besten Wünschen für Ihr Leben in Teisendorf,

Ihr

Thomas Gasser
Erster Bürgermeister

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.