Panel öffnen/schließen

Erwachsenenbildung

Nach Abschluss der Schulzeit endet das Lernen nicht automatisch - vielmehr ist lebenslanges Lernen in der heutigen Zeit unerlässlich, wenn man auf dem aktuellen Stand gehalten werden will. Hier bietet der Markt Teisendorf in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk BGL e.V. viele interessante Kurse an.

Katholisches Bildungswerk Berchtesgadener Land e. V.

Salzburger Straße 29 b , 83435 Bad Reichenhall
08651 / 99649-0

Ansprechpartnerin im Rathaus Teisendorf:
Maria Schmid-Ufertinger, Tel. (08666) 9889-29

Das Programm des Katholischen Bildungswerkes, in dem auch die Teisendorfer Veranstaltungen integriert sind, finden Sie unter www.bildungswerk-bgl.de. Bei Fragen rund um das Bildungsprogramm wenden Sie sich bitte an unsere Sachbearbeiterin Frau Schmid-Ufertinger unter Tel. (08666) 9889-29.

Hier eine Übersicht der geplanten Kurse und Veranstaltungen. Ob diese stattfinden können, hängt von den aktuellen behördlichen Vorgaben zur Corona-Pandemie ab.

Body Balance Pilates mit Isabel Huber

Body Balance Pilates ist ein ganzheitliches Training des Körpers zur Dehnung und Kräftigung. Gleichzeitig wird die Stabilisation und Koordination verbessert. Unter gezielter Beckenboden-, Bauch- und Rückenanspannung wird in verschiedenen Ausgangsstellungen trainiert.

Vormittagskurs:

Ab Montag, 20.09.2021, 8:15 bis 9:15 Uhr, 10 Treffen
Ab Montag, 20.09.2021, 9:30 bis 10:30 Uhr, 10 Treffen

Ab Mittwoch, 22.09.2021, 8:15 bis 9:15 Uhr, 10 Treffen
Ab Mittwoch, 22.09.2021, 9:30 bis 10:30 Uhr, 10 Treffen

Abendkurs:

Ab Montag, 20.09.2021, 18:15 bis 19:15 Uhr, 10 Treffen

Alle Kurse finden im Pfarrheim Oberteisendorf statt.

Kursgebühr für 10 Treffen: 90,00 €

Kursleiterin: Isabel Huber, Teisendorf, Physio-Therapeutin, Pilatesinstruktor, Heilpraktikerin im Bereich Physiotherapie

Anmeldung für alle Pilateskurse bei der Kursleiterin erforderlich, Tel. 08666/98959-40

Hinweis: Da diese Kurse als Präventionskurse geprüft sind, besteht bei 80%iger Teilnahme einmal jährlich die Möglichkeit einer Erstattung durch die Krankenkasse. Bitte klären Sie die konkrete Förderung im Vorfeld mit Ihrer Krankenkasse ab. Genauere Informationen erhalten Sie von der Kursleitung.

 

 

Fit mit Baby mit Wencke Öhlschuster

Dieser Kurs bietet den Mamas die Möglichkeit, nach Abschluss des Rückbildungskurses wieder fit zu werden. Die Babys werden in die Fitness-Stunde integriert und mit spielerischen Übungen unterhalten.

Neben einem effektiven Training in entspannter Atmosphäre weckt der Kurs die Lust, sich zu bewegen und sich mit anderen Mamas auszutauschen.

Kursleiterin Wencke Öhlschuster aus Teisendorf ist Physiotherapeutin und Mutter von zwei Söhnen.

Herbstkurs ab Mittwoch, 15. September bis 24. November 2021,
10 Treffen von 10 bis 11 Uhr

Kursgebühr: 85 €

Ort: Turnhalle Teisendorf

Anmeldung bitte direkt bei der Kursleiterin unter der Telefonnummer 0151/72963215

 

 

 

Tai Chi Chuan Einführungs- und Weiterführungkurs mit Robert Schmidtmeier

Tai Chi Chuan (Yang-Stil) Einführungskurs

Dieses Übungssystem vermittelt die hohe Kunst ganzheitlicher Bewegungsweise. Die an der Natur des Menschen orientierten Bewegungsabläufe werden aufmerksam, sanft, fließend und in gleichbleibender Geschwindigkeit ausgeführt und eignen sich daher für Menschen jeden Alters. Die Hauptaspekte umfassen: Schulung des Körperbewusstseins, Atemübungen, Entwicklung von Anmut und Kreativität, ganzheitliche Gesundheitsprävention, Kampfkunst und Meditation in Bewegung. Auf das korrekte Erlernen der Tai Chi-Form wird in diesem Kurs besonderes Gewicht gelegt. Ebenfalls sind Vorübungen (Qigong, Pa-Kua u.a.) und einfache Partnerübungen im Kurs enthalten.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe mit gutem Bodenkontakt.

10 Treffen ab Dienstag, 21.09.2021 von 18:30 bis 19:45 Uhr.

Kursgebühr: 99,-- €

Kursort: Schule Teisendorf, Eingang Poststraße, Musiktherapieraum

Kursleitung: Schmidtmeier Robert, Teisendorf

Anmeldung im Rathaus Teisendorf, Tel. (08666) 9889-29

 

Tai Chi Chuan Weiterführungskurs

Geübt wird die Kurzform nach Prof. Cheng Man Ching. Des Weiteren beinhaltet der Kurs eine Einführung in Energiearbeit und Partnerformen. Kenntnisse eines Grundlagenseminars sind Voraussetzung.

Der Leiter ist Gesundheitspädagoge SKA und Lehrer für Tai Chi Chuan.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung und Schuhe mit gutem Bodenkontakt.

10 Treffen ab Dienstag, 21.09.2021 von 19:45 bis 21:00 Uhr, Kursgebühr 99,-- €.

Kursort: Schule Teisendorf, Eingang Poststraße, Musiktherapieraum

Kursleitung: Schmidtmeier Robert, Teisendorf

Anmeldung im Rathaus Teisendorf, Tel. (08666) 9889-29

Cranio-Sacral-Balance mit Cornelia Schläffer

In diesem Kurs lernen Sie, für sich selbst oder/und für Ihr familiäres Umfeld bei vielen Gesundheitsstörungen hilfreich zur Genesung beizutragen. Die Cranio-Sacral-Therapie bringt Hilfe z.B. bei Stress- und Überlastungssymptomen, Verdauungs- und Ernährungsstörungen, Schlafstörungen, Kinderkrankheiten, Konzentrations- und Lerndefiziten. Nach dem Kurs können Sie bei akuter und chronischer Erkrankung, begleitend zu einer professionellen Therapie, aktiv werden. Sie lernen die Entstehungsgeschichte und die Wirkungsweise dieser Methode kennen und erlernen einige ausgewählte Grundtechniken, die auch für Laien hilfreiche Möglichkeiten bieten. In vielen praktischen Übungen lernen wir gemeinsam zu spüren, wie wir bei uns selbst und unseren Lieben die Selbstheilungskräfte aktivieren. Sie üben und nehmen wahr:

  • den Rhythmus des Cranio-Sacral-Systems
  • Basistechniken an sich selbst und an Ihren Übungspartnern auszuführen
  • ein tieferes Verständnis für die eigene Gesundheit und das eigene Wohlbefinden zu bekommen

Der Kurs ist für Menschen mit und ohne medizinischer Vorbildung und dient ausschließlich zur Selbsthilfe und häuslichen Anwendung, nicht zu beruflich-therapeutischer Behandlung an Patienten.

Geplanter Kursstart Donnerstag, 7.10.21 von 8:30 bis 11:00 Uhr im Pfarrheim Oberteisendorf. Infos und Anmeldung bei Cornelia Schläffer, Heilpraktikerin, klass. Homöopathie/Cranio-Sacral-Therapie unter der Telefonnummer (08666) 7402.

Der Kurs bietet Ihnen ein Kennenlernen der Cranio-Sacral-Therapie.

Teilnahmegebühr für den ganzen Kurs (insg. 7 Termine, immer donnerstags): 90,-- €.

Cornelia Schläffer
Heilpraktikerin
Klass. Homöopathie/Cranio-Sacral-Therapie

Kochkurs für Männer mit Dipl. Küchenmeister Georg Quentin

Wir kochen mit regionalen Produkten aus unserer Heimat folgende Gerichte:
Kürbis-Kartoffelsuppe mit Steinpilzen, dazu geröstete Weißbrotscheiben und
Rehkeule aus heimischer Jagd mit Rotweinsoße, Serviettenknödel und Blaukraut.
Die Teilnehmer lernen, den Rehschlegel fachgerecht zu zerlegen und eine schmackhafte Soße zuzubereiten. Außerdem wird gezeigt, wie die Speisen fachgerecht und ansprechend angerichtet werden. Zum Essen gönnen wir uns einen guten Rotwein.

Termin: Samstag, 18.09.2021 um 16 Uhr in der Schulküche der Grund- und Mittelschule Teisendorf
Teilnahmegebühr inkl. Lebensmittel 35,-- €
Anmeldung im Rathaus Teisendorf, Tel. (08666) 9889-29, maximal 10 Teilnehmer

Kräuterbuschen binden mit Barbara Spindler (TEH-Praktikerin) in Hausmoning 7 1/2 (Gsundheitsplatzl)

Nach einer Führung durch das Gsundheitsgartl in Teisendorf - Hausmoning, bei der die Heilwirkungen und Anwendungsweisen der Kräuter vorgestellt werden, sucht sich jeder Kursteilnehmer Heilkräuter aus, die dann in einen eigenen Kräuterbuschen gebunden werden. Anschließend werden die Kräuterbuschen von Diakon Georg Spindler in einer kurzen Feier gesegnet.

Kursbeitrag: 16 € plus 4 € für Verkostung von Kräuterprodukten, Rezepte und Kräuterbuschen.

Termin:   Freitag, 13.08.2021, 19:00 bis 21:30 Uhr

Anmeldung bitte bis 06.08.2021 bei Barbara Spindler, Tel. 08666-9896337,

E-Mail: spindlerbarbara(at)gmx.de

Willkommen im Gsundheitsgartl bei Barbara Spindler (TEH-Praktikerin) in Hausmoning 7 1/2 (Gsundheitsplatzl)

Bei einer Wanderung durch das Gsundheitsgartl in Teisendorf – Hausmoning werden sowohl Gartenkräuter als auch Wildkräuter vorgestellt.

Neben dem Erkennen und Bestimmen der verschiedenen Kräuter geht es darum, ihre Verwendung in der Alltagsküche zu entdecken. Außerdem gibt es viele weitere Möglichkeiten, die Heilwirkungen der Kräuter für unsere Gesundheit zu nützen.

Zum Ausklang gibt es eine Verkostung von Kräuterprodukten und wer Lust hat kann das Gsundheitsplatzl besichtigen.

 

Kursbeitrag: 12 € plus 2 € für Verkostung und Rezepte

Termin: Donnerstag 29.07.2021, 19:00 bis 21:00 Uhr

 

Anmeldung bitte bis jeweils eine Woche vor dem Termin bei Barbara Spindler, Tel. 08666-9896337, E-Mail: spindlerbarbara(at)gmx.de

Die Pflanzenwelt der Bibel entdecken mit Barbara Spindler (TEH-Praktikerin) in Hausmoning 7 1/2 (Gsundheitsplatzl)

Viele uns bekannte aber auch einige unbekannte Pflanzen wachsen im Hl. Land und wir finden sie in der Bibel. Wir werden Bibelstellen lesen, in denen Pflanzen vorkommen und entdecken diese dann im Garten des Gsundheitsplatzls in Teisendorf. Dazu gibt es Informationen zu den jeweiligen Pflanzen, zu ihrem Symbolgehalt und ihrer Verwendung.

 

Kursbeitrag: 21 € plus 4 € für Unterlagen

Termin:  Freitag 16.07. und Mittwoch 04.08.2021, 19:00 bis 21:30 Uhr

Anmeldung bitte bei Barbara Spindler, Tel. 08666-9896337,

E-Mail: spindlerbarbara(at)gmx.de

Jonglieren lernen mit Papa für Väter mit Kindern von 10 bis 16 Jahren

Jonglieren mit Bällen lässt sich schnell lernen und es steigert die Gehirnleistung enorm. Das ist das Ergebnis einer Studie von Forschern der Universitäten Jena und Regensburg an lernenden Erwachsenen.

Dabei braucht es kein spezielles Talent. Jeder kann Jonglieren lernen. An diesem Nachmittag können Väter zusammen mit ihren Kindern die Grundlagen erlernen. Der Kurs ist für jedermann geeignet. Ob Sportskanone oder Bewegungsmuffel. Vorkenntnisse sind nicht nötig.
Wir jonglieren zunächst mit einem Ball, dann mit zwei Bällen und tasten uns Schritt für Schritt mit gezielten Übungen an das Jonglieren mit drei Bällen heran. Schon am Sonntag können die Teilnehmer ihre Mama, Geschwister und Verwandte mit der neugewonnenen Geschicklichkeit überraschen.

Samstag, 04. September, 16:00 Uhr bis 17:30 Uhr
Pfarrgarten Teisendorf (bei schlechtem Wetter im Pfarrheim)
Im Anschluss an den Kurs können alle Teilnehme im Pfarrgarten grillen, fachsimpeln und gemeinsam üben.

Referent: Tobias Thiel (Jongleur – Feuerkünstler – Jongliertrainer)

Teilnahmebeitrag: Vater und 1 Kind: 50 €
                              jedes weitere, eigene Kind zahlt 20 €
Anmeldung im Rathaus Teisendorf, Tel. (08666) 9889-29

Vortrag Fake News und Hetze im Netz

Rechtsextremismus 2.0 - Die Identitäre Bewegung ist eine jüngere Erscheinungsform des Rechtsextremismus in Bayern. Sie zählt zur Strömung der sog. Neuen Rechten. Deren Ideologen versuchen, im Kern altes rechtsextremistisches Gedankengut modern und intellektuell zu verpacken. Das Internet stellt dabei ein wichtiges Aktionsfeld dar. Durch den gezielten Einsatz der sozialen Medien und moderner Kommunikationsstrategien stoßen sie vor allem bei Jugendlichen auf Interesse.

In einem ca. 60minütigen Vortrag erhalten Sie Hintergrundinformationen zum Rechtsextremismus und lernen typische Methoden der Meinungsbeeinflussung und Faktenmanipulation kennen. In einer anschließenden Diskussionsrunde könne Sie ihre Fragen stellen.

Do, 07.10.2020, 20.00 bis 21.30 Uhr Teisendorf, Pfarrheim

Referent: Mitarbeiter der Bayerischen Informationsstelle gegen Extremismus (BIGE)

 

Kein Teilnahmebeitrag

Sprachkurs Französisch für Erwachsene und Kinder

Der Deutsch-Französische-Freundschaftskreis bietet laufend Französisch-Sprachkurse an. Infos zu den verschiedenen Kursangeboten, den Kosten und Anmeldung bei Horst Riß, Tel. (08666) 928520.

Eltern Kind Gruppe der Musikschule Teisendorf:

Für Kleinkinder (ab 18 bis 36 Monaten) jeweils mit Mama oder Papa.

Wo: Musiktherapieraum - Turnhalle Teisendorf

Kursleiterin: Verena Schlick

Termin: Nach Vereinbarung

Anmeldung unter Tel. 08666 9279142. Weitere Infos (Gebühren etc.) auf www.musikschule-teisendorf.de

Beschreibungstext:

In der Eltern Kind Gruppe musiziert ein Elternteil mit einem Kleinkind (ab 18 bis 36 Monaten) in einer Gruppe miteinan­der. Jeder Erwachsene sollte sich in dieser Unterrichtsstunde bewusst einmal nur Zeit für ein Kind nehmen.

Eltern und Kinder sind dabei gleichwertige Teilnehmer.

Die Inhalte und Methoden sind so ausgewählt, dass sowohl die Kinder als auch die Erwachsenen Freude an Musik und Bewegung erleben können und in ihren jeweiligen Fähigkeiten angesprochen werden. Musik und Bewegung wird dabei in einer großen Vielfalt angeboten und durch den gemeinsamen Unterricht aktiv gelebt und erlebt.

Zu den Angeboten gehören beispielsweise Singen, Tanzen, gemeinsames Musizieren auf elementarem Instrumentari­um, Bewegungsspiele sowie einfache Improvisationen mit Materialien und vieles mehr. Der Unterricht kann bzw. soll Impuls dafür sein, dass Musik und Bewegung auch nach Hause getragen wird und es dort weitergeht.

 

Viele weitere Kurse der Musikschule unter  www.musikschule-teisendorf.de

 

 

 

Eltern-Kind-Turnen mit Kindern ab 2 Jahren - ein Angebot des TSV Teisendorf:

Immer am Mittwoch von 16:00 bis 17:00 Uhr in der Turnhalle Teisendorf
Übungsleiterin: Susi Glück
Interesse? Einfach vorbeikommen und ausprobieren

Kinderturnen für 4- bis 6-jährige - ein Angebot des TSV Teisendorf

Immer am Mittwoch (außer in den Schulferien) von 16:00 bis 17:30 Uhr in der Turnhalle Teisendorf Übungsleiterin: Agnes Schubert

Alte Hausmittel neu entdeckt

Wickel und Auflagen

„Krankheit ist die Störung des inneren Gleichgewichts – seelischer, körperlicher und geistiger Art“ (Hippokrates). Mit Wickeln und Auflagen können wir Krankheiten vorbeugen, Beschwerden lindern und die Selbstheilungskräfte anregen. Sie sind eine wunderbare Ergänzung zur Schulmedizin.

Kursbeitrag: 17 € plus 4 € für Unterlagen

Termin: Montag, 19.7.2021, 19:00 bis 21:00

Anmeldung bitte bis 12.07.2021 bei Barbara Spindler, Tel. 08666-9896337, E-Mail: spindlerbarbara@gmx.de

Kräutersalbenküche

Kräutersalbenküche

Salben zum Mitnehmen für die Hausapotheke

Kräutersalben und die Pechsalbe sind alte Hausmittel, die einfach selbst hergestellt werden können. Sie finden Verwendung bei Muskel- und Gelenksschmerzen, kleinen Verletzungen, Insektenstichen, zur Haut- und Lippenpflege und auch zur Entspannungsmassage.

Während wir mindestens vier verschiedene Salben kochen, die sich die Teilnehmer mit nach Hause nehmen dürfen, gibt es viele Informationen zu den jeweiligen Salbenbestandteilen und deren Wirkung.

 

Kursbeitrag: 21 € plus 4 € für Unterlagen, Materialkosten: 15 €

Termin: Montag, 26.07.2021, 19:00 bis 21:30

Anmeldung bitte bis 19.07.2021 bei Barbara Spindler, Tel. 08666-9896337, E-Mail: spindlerbarbara@gmx.de